Deutsch lernen in Deutschland bei  TREFFPUNKT in Bamberg 
Deutsch-Intensivkurse
in Bamberg

Deutschkurs, Intensivkurse, Spachprogramm, Deutschkurseesta pagína en espanol this page in English language diese Seite auf Deutsch

Perspektiven mit Deutsch:
Erfahrungen bei einem 3-monatigen Sprachkurs in Bamberg

Maria (ganz links) mit Kollegen aus ihrem Kurs
Maria (ganz links) mit Kollegen aus ihrem Kurs

Maria aus La Coruña kam Frühjahr 2009 zum Deutschkurs nach Deutschland für einen mehrmonatigen Sprachkurs.

Wir sprachen Ende August 2009 mit ihr über ihre Motivation, ihre Erfahrung und die weiteren Pläne.

 

1. Wie bist du auf die Idee gekommen einen längerfristigen Deutschkurs in Deutschland zu machen?

Bei meinem letzten Arbeitsgeber in Spanien, der Spanairlink to Spanair, hatte ich von meiner Arbeit als Luftfrachtspediteurin eine Pause gemacht, um mich auf eine Prüfung zum Air Traffic Controller vorzubereiten.
Als jedoch der Termin zum Ablegen der Prüfung immer wieder verschoben wurde, habe ich mich dazu entschlossen die Zeit mit einem Deutschkurs zu überbrücken.
Zum einen fand ich Deutsch und Deutschland schon immer faszinierend und zum Anderen möchte ich damit gleichzeitig meine Chancen erhöhen, um später vielleicht in Deutschland zu arbeiten.

Zwischenfrage: Die Sprache im Luftverkehr ist doch überall auf der Welt grundsätzlich Englisch. Warum wolltest du denn trotzdem Deutsch lernen?

Oft muss man doch Deutsch sprechen. Auch mit den Piloten. Und natürlich ist Deutsch ganz wichtig, weil ich ja hier leben will. Während meines Physik-Studiums in England hatte ich schon gemerkt: Wenn man die Landessprache nicht spricht, bekommt man nur die Hälfte mit und es geht viel verloren.

2. Du bist jetzt schon 3 Monate in Bamberg und in der Sprachschule TREFFPUNKT. Konntest du schon etwas Deutsch bevor du nach Bamberg kamst?

In Spanien hatte ich bereits ein Jahr lang Kurse bei der Escuela Oficial de Idiomas in Madridlink zu Escuela Oficial de Idiomas in Madrid besucht. Daher konnte ich schon etwas Deutsch verstehen, aber nur ganz wenig sprechen.

3. Welche Erwartungen hattest du an den Deutschkurs in Bamberg?

Ich weiß nicht. Ich bin zufrieden dass ich ich mich für Bamberg entschieden habe. Und ich bin zufrieden mit dem, was ich gelernt habe.
Ich weiß, dass Deutsch keine einfache Sprache ist. Es ist aber auch nicht meine erste Fremdsprache und ich weiß, dass man lernen muss. Meine Erfahrung aber auch ist, dass man sich Zeit für die Sprache geben muss. .... doch, ich lerne auch zuhause. Ich bin nicht nur im Spezi-Kellerlink zum Spezi-Keller ;-).

4. Was bereitet dir die größten Schwierigkeiten in Deutschland?
die Schule? das Wohnen? auf der Straße? Heimweh?

Ich bin es gewohnt in einem anderen Land zu sein. Heimweh? Das ist mir egal. Für mich ist es eine sehr schöne Erfahrung in Deutschland und über Schwierigkeiten habe ich noch nie nach gedacht..

5. Was ist ganz anders in Deutschland und mit den Deutschen als du erwartet hast?

Die Leute zuhause sagten mir, dass die Deutschen sehr kalt sind. Ich finde das nicht die Deutschen hier sind sehr offen.

6. Wie geht es weiter?

Nach meinem Sprachkurs in Bamberg werde ich an einem Seminar für angehende Flugdienstberater in Frankfurt teilnehmen und mich parallel dazu bei einer Fluggesellschaft bewerben.

7. Welchen Tipp würdest du jemanden geben, der einen Sprachkurs machen will?

Wähle eine kleinere Stadt, wie Bamberg zum Beispiel. Es ist besser zum lernen und für das täglich leben.
Berlin ist sicher toll mit seinem vielen Museen, Kultur und Parties, aber weniger um die deutsche Sprache zu lernen.

Ja, und TREFFPUNKT habe ich gewählt, weil mir das Programm und die Daten gepasst haben und an den Fotos habe ich gesehen: Das könnte mir gefallen....

Danke für das Gespräch und viel Erfolg für deine Bewerbungen in Deutschland und deinen weiteren Lebensweg.

Maria mit Kollegen bei einer Verabschiedung und Zertifikatsübergabe
Maria mit Kollegen bei einer Verabschiedung
und Zertifikatsübergabe

 

Maria und ihre Mitschülerin Michaela aus Australien, die auch drei Monate mit ihr Deutsch gelernt hat
Maria und ihre Mitschülerin Michaela aus Australien,
die auch drei Monate mit ihr Deutsch gelernt hat

  Maria signing Tomoya's trumpet during his farewell to Bamberg
Maria signiert die Trompete bei Tomoya's Abschied aus  Bamberg
   


Lesen Sie weitere Kommentare auf...
... DEUTSCH
Kommentare in deutscher Sprache
Atsuko, Augustin, Augusto, Barbara, Carl, Carina, Christine, Frida,Gerry, Javier, Kristine, Lauri, Niels, Ilona, Pietro, Robert, ...
... ENGLISCH
Kommentare in engischer Sprache Andrew, Allan, Bob, Cosmin, Caroline, Darran, Darren, Eamonn, Eric, George, Hunter, Huw, Jeff, Joseph, Katja, Kristine, Nick, Renata, Ruth, Scott, Steve, ..
... BRASILIANISCH
Kommentare in französischer Sprache Christian, Jaime
... HOLLÄNDISCH Kommentare in holländischer Sprache Vinco
... ITALIENISCH
Kommentare in italienischer Sprache Alessio, Barbara, Elena, Franca, Francesa, Gabriele, Giovanna, Marina, Laura, Luca, Paolo, Patricia, Rosanna e Enzo ...
... JAPANISCH
Kommentare in japanischer Sprache Atsushi, Ayako, Atsuko, Junko,Masaki
... POLNISCH
Kommentare in polnischer Sprache Anna, Kasia, Kasia, Maciek, Marek
... TSCHECHISCH
Kommentare in deutscher Sprache Ilona, Lucie, MilanZdenek
... TÜRKISCH
Kommentare in türkischer Sprache Namik
... SPANISCH
Kommentare in spanischer Sprache Adelina, Alvaro, Augustin, Augusto, Carlos, Eva, Gustavo, Maria (2002), Maria (2010),Maria Justa, Mariella, Petro, Sandra...
... SCHWEDISCH
Kommentare in türkischer Sprache Cecilia, Mikael
... und diese Unternehmen trainierten ihre Mitarbeiter bei TREFFPUNKT>>>

up to study in germany Zurück zur Übersicht aller Kommentare

Sie finden bei uns: Firmenkurse, Outsourcing, Schulungsprogramme, Sprachprogramme, deutsch lernen, Deutschlernen, Sprachkurse
[ Deutsch Onlinekurse ] [ Englisch Onlinekurse ] [ Deutsch im Hause des Sprachlehrers - Home Tuition ] [ Sprachinstitut Treffpunkt ]
[ Impressum ] [ Home ]
Sie finden bei uns: Deutschkurse in Deutschland, Deutschkurs, Deutschkurse, Sprachschule, Sprachunterricht
Inhalt: Alexandra von Rohr, Sprachinstitut TREFFPUNKT Online
Letzte Überarbeitung: 08.11.2016 - info@german-language-schools-review.info
Copyright © Sprachinstitut TREFFPUNKT, 1995-2017